<style>.lazy{display:none}</style>Pissen in die Muschi und in den Mund - Inzest Geschichten

Pissen in die Muschi und in den Mund

Pissen in die Muschi und in den Mund

Wir leben zusammen in einem mittelgroßen Haus, ich mag Nacktheit, aber ich stelle sie nicht zur Schau. Ich schrecke nicht vor ihr zurück, am meisten ärgert sie sich, wenn ich unter der Dusche pinkle. Ich versuche, es kurz zu halten.
Kürzlich habe ich Doris in einen Kleingarten mitgenommen, wo wir einige Wochen unseres Urlaubs verbringen wollten. In Warschau war es unerträglich, aber auch dort war es sehr heiß.
Am ersten Tag beschloss ich, ein Sonnenbad zu nehmen. Zuerst habe ich geduscht und dann bin ich eine Weile nackt nach draußen gegangen. Natürlich hörte ich sofort einen Kommentar.

  • Gina, warum sonnst du dich nicht nackt, du magst doch deinen Körper“, sagte meine Stieftochter zu mir.
  • Das würde ich natürlich gerne tun, du weißt doch, dass alle Jungs nur auf mich achten werden – so ein kleiner Unfug hat mich immer gefreut, außerdem habe ich dann sowieso Zeit, mich anzuziehen. Im Hinterkopf dachte ich, wie cool es wäre, nackt vor ihnen allen herumzulaufen.
    Ich ging zum Liegestuhl hinüber und setzte mich auf ihn. Es war ein faszinierendes Gefühl, draußen nackt zu sein und Gilberts Fantasie zu erfüllen. Außerdem wurde ich langsam feucht.
    Dann überraschte mich Doris, sie ging in den Abstellraum, um eine Harke zu holen und kam ebenfalls nackt zurück.
  • Jetzt übertreibst du aber, Kleiner, zieh dich an – sagte ich streng!
  • Hast du Angst vor der Konkurrenz? – fragte mich der kleine Scheißer.
    Sie fing an, den Garten zu harken, sie war sehr wohlgeformt und hatte einen festen jungen Körper und Brüste, die größer waren als meine.
  • Warum drückst du deine Beine so zusammen – begann sie mich auszulachen.
  • Nur wenn du deine Möse zeigst, wirst du mich knebeln – neckte sie mich.
  • Na also – sagte ich und spreizte meine Beine weit. Ich begann ein Buch zu lesen und wurde dabei verdammt feucht. Jetzt würde ich ihr nicht mehr nachgeben und sie sich zuerst anziehen lassen.
    Nur, Peter kam zuerst. Er freute sich, mich zu sehen, man konnte sehen, dass ich ihn entflammt hatte. Jedenfalls haben wir in letzter Zeit Bdsm gespielt.
  • Spreize deine Beine weit, präsentiere deine Fotze, damit dich jeder so sehen kann – flüsterte mir Gilbert einen Befehl ins Ohr.
    Fuck, ich will einen Schwanz in meiner Fotze – meine Gedanken kreisten um eine Sache.
    Doch der vertraute Klempner kam mir zuvor. Ich dachte, ich würde vor Verlegenheit verbrennen.

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

  • Präsentiere Fotze Schlampe – Peter flüsterte mir den Befehl wieder ins Ohr.
  • Ich frage mich, du wirst immer schamloser Stiefmutter, kannst du es den ganzen Tag mit deiner nackten Fotze so aushalten? Gregor wird gleich kommen – neckte mich meine Stieftochter.
    Dann kam Gregor herein, ein wenig verlegen. Ich präsentierte ihm absichtlich eine volle Dilatation.
    Dann kam Gilbert auf mich zu, holte seinen Schwanz heraus.
  • Lutsch ihn Schlampe, du brauchst einen Fick, wer will zusehen, komm rein“, sagte mein Typ!
    Er fickte mich vor aller Augen, drang tief und schnell ein. Wieder und wieder. Er nannte mich Schwänze und zog an meinen Nippeln. Er ejakulierte in mir. Es war unglaublich, aber ich war immer noch erregt. Oralsex und seine multiplen Orgasmen befriedigen mich, aber Ficken macht mich an. Peter fickte mich wieder, dieses Mal mit seinen Fingern.
  • Ich will mehr“, sagte ich laut und konnte nicht glauben, dass ich es sagte. Mein Sperma tropfte aus mir heraus, ich war bis zum Äußersten gedehnt und ich wollte noch einen Schwanz. Ich wusste, dass Gilbert etwas Zeit brauchte.
  • Herr Dunkel, warum fickst du nicht diese geile Fotze? – sagte Doris.
    Ich sah, dass er alles aufnahm, aber ich wollte gefickt werden. Was würde Gilbert nur dazu sagen. Aber er überraschte mich.
  • OK, wer will, kann diese Schlampe ficken. Dorian und Gregor, wenn Doris einverstanden ist, aber dann werde ich dich in den Arsch ficken“, sagte Gilbert fest.
  • Nur Männer in Gummis – fügte er hinzu, wahrscheinlich aus Vorsichtsgründen!
    Doris kam auf mich zu und packte mich an den Haaren. Sie zwang mich, mich auf den Tisch zu setzen und mich auseinander zu spreizen, damit ich meine Fotze besser sehen konnte. Was ist mit mir los, ich benehme mich wie die letzte Hure und das macht mich an.
    Erst hat mich Dorian gefickt und dann Gregor. Meine Stieftochter zerrte ständig an meinen Haaren und zog an meinen Titten, Gilbert nahm alles auf. Ich habe geschrien, mich gekrümmt und geheult. Dorians Schwanz war kleiner als der von Gilbert, aber ich konnte ihn spüren, während der von Gregor größer war, aber er war jung und kam schnell.
    Dann kam Gilbert auf mich zu. Er drehte mich um und steckte mir erst den Finger in den Arsch und dann seinen Schwanz, breit und dick, bis ich vor Schmerz wimmerte. Er fickte mich wie noch nie zuvor, es tat weh und ich dachte, ich würde gleich abspritzen und ich hatte einen starken Orgasmus.
    Dann setzte mich meine Stieftochter auf den Sessel. Ich öffnete sofort meine Beine und begann zu pinkeln. Ein bisschen unter mir, aber es machte mir nichts aus, auf die Sonnenliege zu pinkeln. Ich fühlte mich so verdammt erfüllt.
    Dann überraschte mich Peter. Er kam hoch, holte seinen Schwanz raus und pinkelte erst in meine Fotze und dann begann er vor allen in meinen Mund zu spritzen. Ich fühlte mich so zickig und wollte ihm gehorchen. Ich liebe ihn sehr, also habe ich ihn in meinen Mund genommen und alles vollgespritzt. Ich muss ihn jetzt mit meinem Wunsch belohnen, ich werde alles tun, was er will. Ich begann mit einem Eis, eines mit vollem Einsatz. Er hielt mich an den Haaren fest und rammte es mir in die Kehle. Als er ejakulierte, leckte ich das ganze Sperma sehr gründlich auf.
    Dann schloss Gilbert ab – muss er wirklich immer alles schaffen, dachte ich?
  • Die Party war vorbei, Dorian reparierte die Pumpe, Doris harkte mit Gregor den Garten und Gina las ein Buch, aber – hier hielt er inne – mit heraushängender Möse, die für alle sichtbar war, und ab heute flog sie nackt über das Grundstück.

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzest geschichten

Hat es dir die Inzest Geschichte gefallen? Willst du mehr solche Geschichten? Möchtest du den vollen Funktionsumfang des Sex-Portals nutzen?

Mach also einen ganz einfachen und schnellen Schritt! Erstelle ein kostenloses Konto auf unserem Portal, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Alles, was du für die Registrierung benötigst, ist deine E-Mail Adresse. Die Registrierung dauert nur ein paar Sekunden. Es kostet dich nichts und nach der Registrierung erhältst du Zugang zu unbegrenzten Top-Qualität inzestgeschichten, Sex-Chat, Video-Chat und Sex Anzeigen. Eine schnelle und kostenlose Anmeldung garantiert dir Vergnügen auf höchstem Niveau! Wir sind das einzige Portal in Deutschland, das dir so viele Möglichkeiten kostenlos anbietet. Kein anderes Portal mit erotischen Geschichten hat eine so große Kapazität. Lasse dir diese Gelegenheit nicht entgehen und erhalte jetzt kostenlosen Zugang! Schließe dich einer Gemeinschaft an, die dir ein unvergessliches Erlebnis bescheren wird! Zufriedenheitsgarantie!

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

Nach der kostenlosen Registrierung hast du:

-Zugang zu tausenden von aufregenden inzestgeschichten

– Jeden Tag neue erotische Geschichten von höchster Qualität

 – Möglichkeit zum Chat und Video-Chat mit Menschen, die sich für Inzestthemen interessieren

– Möglichkeit, Menschen aus deiner Umgebung zu treffen, die bereit sind, sich zu Sexdates zu treffen und erotische Fantasien zu erfüllen

Kommentar

×
Neuer Benutzer!
error: Content is protected !!
Send this to a friend