Ich war schon immer von meiner Mutter fasziniert

Ich war schon immer von meiner Mutter fasziniert

Meine Mutter Natascha ist 39 Jahre alt, eine langhaarige Brünette, schlank, mit mittelgroßen Brüsten und einem festen Po. Der Rest der Familie spielt in dieser Geschichte keine große Rolle, deshalb werde ich ihre Beschreibungen auslassen.

Als ich in der 6. Klasse war, masturbierte ich zum ersten Mal, und damit begann meine Faszination für Frauen, denn die Frau, die mir in meinem Leben am nächsten stand, war meine Mutter, der ich die größte Aufmerksamkeit schenkte.

Ich probierte oft ihre Kleider an, nachts, wenn wir als Familie zusammen Filme ansahen, kuschelte ich mich an meine Mutter, wenn sie schlief (normalerweise lag sie auf der Seite), ich versuchte, ihren Po zu berühren und legte sogar meinen Penis auf sie, nach einiger Zeit war der Schlaf meiner Mutter nicht mehr so hart und sie begann zu erraten, was ich tat, ich wurde sogar ein paar Mal oval, aber so, dass es niemand hörte. Die Zeit verging und ich versuchte erfolglos, dagegen anzukämpfen.
Es waren Sommerferien, und so fuhr mein Bruder für zwei Wochen zu seinen Cousins nach Danzig, und ich blieb mit meiner Mutter allein, die sich anderthalb Wochen frei nahm, um sich zu erholen. In den Ferien hatte sie oft Firmenveranstaltungen oder Geburtstage von Freunden, und in diesem Jahr war es so, dass die meisten dieser Veranstaltungen stattfanden, wenn meine Mutter frei war.

inzest geschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzest geschichten

inzest geschichten


Die erste Veranstaltung fand an einem Mittwoch statt, und da ich meinen Führerschein erst am Donnerstag abholen konnte, beschloss meine Mutter, ein Taxi zu nehmen. Am Mittwochmorgen beschloss sie, dass sie nichts zum Anziehen hatte, also nahm sie mich mit in den Laden, um sich beraten zu lassen (Papa tat das immer, konnte aber dieses Mal nicht. Sie kaufte sich einen schwarzen, ziemlich kurzen, figurbetonten Rock und dazu ein lockeres Hemd mit einem kleinen Ausschnitt. Sie sagte mir, ich solle ein Eis für uns kaufen und sie würde noch Unterwäsche kaufen. Ich stimmte ohne zu zögern zu.
Als wir nach Hause kamen, nahm Mama ein kurzes Bad, während ich aus Neugierde sah, was für Unterwäsche sie gekauft hatte: schwarz mit roten Accessoires, ein Spitzentanga mit BH und schwarzen Strümpfen. Ich war etwas überrascht, aber gleichzeitig erfreut. Ich hatte sie einmal einen Tanga tragen sehen (sie hatte zwei Paar), aber ich hatte sie noch nie in Strümpfen gesehen. Nach dem Bad machte sie sich fertig, sie bat mich nur, ihren Rock zu schließen, der hinten einen Reißverschluss hatte.
Als meine Mutter zurückkam (etwa um 3 Uhr morgens), wachte ich auf, um mir ein Glas Wasser zu holen, und ging an meiner Mutter im Flur vorbei. Das Einzige, was mir auffiel, war der Reißverschluss meines Rocks, der sich vorne befand, leicht an der Seite und nicht hinten wie vor meiner Abreise.
Die nächste Party war am Freitag, diesmal fuhr ich Mama (diesmal trug sie auch ein schwarzes Kleid mit einer engen Röhre, unterhalb der Taille, aber locker und luftig), Mama versprach, dass sie mich anrufen würde, wenn sie fertig war. beim Aussteigen aus dem Auto gab sie mir einen Kuss auf die Wange, das macht sie selten.

Während ich darauf wartete, dass meine Mutter mich anrief, sah ich mir Filme im Fernsehen an. Plötzlich hörte ich ein Auto vorfahren (wir haben eine beleuchtete Einfahrt mit Bewegungsmelder), es war dasselbe Auto, das Mama am Mittwoch abgeholt hatte. Als meine Mutter die Tür öffnete, ging das Licht im Auto an. Sie legte eine Hand auf meine Schulter, und ich legte meine auf ihr Gesäß, zunächst aus Versehen, aber da ich keinen Einwand hörte, hielt ich sie dort an. Als wir das Haus betraten, fragte ich sie, warum sie nicht angerufen habe, und sie antwortete, ein Freund habe es vorgeschlagen. Ein Freund?“, fragte ich, „wer war dann dieser Mann, den du geküsst hast?“, sie sagte mit erschrockener Stimme, dass es das erste Mal war und nichts weiter passiert sei. Um das Thema anzusprechen, fragte ich, ob er derjenige sei, für den sie kürzlich ihren Rock heruntergezogen habe? Normalerweise hätte ich mich nicht getraut, ein solches Gespräch zu führen oder so direkte Fragen zu stellen, aber der Zustand, in dem sie sich befand, ermutigte mich. Wir hatten gerade ihr Zimmer erreicht, und als ich das Licht einschaltete, bemerkte ich einen weißen, nassen Fleck auf ihren Strümpfen und ein Stück ihres Kleides, aber da ich die Verlegenheit meiner Mutter sah, fragte ich nicht weiter. Nach einem kurzen Stottern antwortete sie mir, dass es nicht wieder vorkommen würde, und bat mich mit dem Versprechen, alles für mich zu tun, was ich wollte, und es niemandem zu erzählen. Ich setzte mich neben meine Mutter auf das Bett, und sagte mit ruhiger Stimme:

inzest geschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzestgeschichten

inzest geschichten

-Ich weiß, dass du deine Bedürfnisse hast, deshalb werde ich es niemandem sagen, aber du sollst es nicht wieder tun, wenn du Sex brauchst, sag es mir.

Danke, aber du bist mein Sohn, also können wir nicht.

Ja, ich bin dein Sohn, deshalb wird es kein Verrat sein, sondern nur eine Rückkehr an einen Ort der Vergangenheit. An Orte, die positive Gefühle hervorrufen, an die jeder gerne zurückkehrt.

Dann schaute mich Mama an, und ohne viel nachzudenken, küsste ich sie auf die Lippen, es hat sich gelohnt, denn Mama erwiderte den Kuss. Sie legte sich auf das Bett und winkelte ihre Beine in den Knien leicht an. Ich legte mich auf sie zwischen ihre Beine. Wir küssten uns so, während wir ein paar Minuten lang so lagen. Dieser Kuss wurde von meiner Mutter unterbrochen, die mir erst das Hemd und dann die Hose auszog, wobei ich ihr half, sich zu entledigen. Meine Boxershorts wurden mir von meiner Mutter über die Beine geworfen, die mich noch eine Weile küsste. Als ich nackt war, packte ich Mama unter dem Rücken und drehte mich mit ihr um, so dass sie nun auf mir lag. Ich öffnete den Reißverschluss ihres Kleides, das einen Moment später auf dem Boden landete. Natascha hob ihre Beine hoch und zog mit meiner Hilfe ihren Tanga herunter. Als wir beide nackt waren, fing Mama an, mich zu reiten (ich hatte noch nie eine Freundin gehabt und es war mein erstes Mal, also konnte ich es nicht lange aushalten), ich erzählte Mama davon und fügte hinzu, dass ich gleich kommen würde.

Sehr gut – sagte meine Mutter.

Hast du keine Angst, schwanger zu werden?

Sobald ich erfuhr, dass mein Vater auf eine Geschäftsreise ging, traf ich in aller Ruhe Vorsichtsmaßnahmen.

Ich überschwemmte meinen Herkunftsort mit einer Menge Sperma, viel mehr als ich jemals beim Masturbieren gehabt hatte. Müde legten wir uns nebeneinander und schliefen nackt ein.

Als ich am Morgen aufstand (es war schon Mittag, Mama lag nicht neben mir, ich hatte Angst, dass es ein einmaliger Vorfall war und nicht wieder vorkommen würde), bemerkte ich, dass unsere Kleidung einschließlich der Unterwäsche im Zimmer verstreut war, ich lief noch immer nackt durch das Haus, um zu sehen, wo Mama war, aber sie war nirgends zu finden.

inzest geschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzest geschichten

inzest geschichten

Hat es dir die Inzest Geschichte gefallen? Willst du mehr solche Geschichten? Möchtest du den vollen Funktionsumfang des Sex-Portals nutzen?

Mach also einen ganz einfachen und schnellen Schritt! Erstelle ein kostenloses Konto auf unserem Portal, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Alles, was du für die Registrierung benötigst, ist deine E-Mail Adresse. Die Registrierung dauert nur ein paar Sekunden. Es kostet dich nichts und nach der Registrierung erhältst du Zugang zu unbegrenzten Top-Qualität inzestgeschichten, Sex-Chat, Video-Chat und Sex Anzeigen. Eine schnelle und kostenlose Anmeldung garantiert dir Vergnügen auf höchstem Niveau! Wir sind das einzige Portal in Deutschland, das dir so viele Möglichkeiten kostenlos anbietet. Kein anderes Portal mit erotischen Geschichten hat eine so große Kapazität. Lasse dir diese Gelegenheit nicht entgehen und erhalte jetzt kostenlosen Zugang! Schließe dich einer Gemeinschaft an, die dir ein unvergessliches Erlebnis bescheren wird! Zufriedenheitsgarantie!

inzestgeschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

Nach der kostenlosen Registrierung hast du:

-Zugang zu tausenden von aufregenden inzestgeschichten

– Jeden Tag neue erotische Geschichten von höchster Qualität

 – Möglichkeit zum Chat und Video-Chat mit Menschen, die sich für Inzestthemen interessieren

– Möglichkeit, Menschen aus deiner Umgebung zu treffen, die bereit sind, sich zu Sexdates zu treffen und erotische Fantasien zu erfüllen.

Kommentar

×
Neuer Benutzer!
error: Content is protected !!
Send this to a friend