Die Brüste einer schönen Tante

Die Brüste einer schönen Tante

Mein Mann bot ihm an, ihn in die Firma aufzunehmen, er würde nicht hart arbeiten, er würde gut verdienen und er hätte eine Zeit lang ein Dach über dem Kopf. Hans kam am 4. Januar zu uns. Ich dachte, er würde Probleme machen, aber dafür gab es keine Anzeichen. Einmal, als ich meine Kleidung aufräumte, bemerkte ich, dass jemand in meiner Unterwäsche herumwühlte, ich dachte sogar, dass etwas fehlte, aber ich hatte zu viel, um genau zu wissen, was fehlte. Ich fragte meinen Mann, aber er sah es wie immer als Andeutung und Anspielung auf Sex. Ich ließ es bleiben.

Hans begann das Semester, arbeitete unter der Woche, und wenn ich nicht gewusst hätte, dass er seinen Eltern das Leben schwer machte, hätte ich gedacht, es sei nur eine Marotte. Seine Schönheit hatte er von seinem Vater geerbt, der im Gegensatz zu mir blond war und sein ganzes Leben lang ein Rabenschwarzer. Hans hatte die Statur eines muskulösen Jungen, aber ohne jede Übertreibung, und charmante Augen. Eines Tages fragte mein Mann beim Abendessen, ob es eine andere Hälfte gäbe, woraufhin Hans antwortete, dass es keine gäbe. Mein Mann und ich waren beide sehr überrascht, denn er war jung, sah gut aus und hatte keine Freundin. Aber an einem dieser Morgen, als ich meinen Mann für die Arbeit fertig machte und ich selbst etwas zu tun hatte, bemerkte ich wieder, dass meine Unterwäsche fehlte, nur dass es diesmal auffiel, dass jemand darin herumwühlte. Ich dachte, dass das Haus von Männern bewohnt war, aber meine beiden Söhne waren nicht im Haus, nur der Jüngste. Das beruhigte mich nicht, also ging ich auf den Flur. Die Tür zu Hans Zimmer stand einen Spalt offen, und als ich aus Neugierde hineinschaute, fiel mir die Kinnlade herunter. Hans stand nackt da und onanierte vor sich hin. Ich bemerkte jedoch, dass er an meinem Tanga schnüffelte. Die Sache klärte sich sehr schnell auf und ich überlegte den ganzen Tag, was ich tun sollte. Allerdings vergaß ich die Situation für eine Weile, bis zu einem der nächsten Morgen. Ich machte mich gerade fertig und drehte den Wasserhahn auf, der in alle Richtungen zu sprudeln begann. Ich fing an, laut zu schreien, und innerhalb einer Sekunde kam Hans angerannt

inzest geschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzest geschichten

inzest geschichten

  • Was ist denn los, Tantchen? – fragte er, bemerkte aber selbst die Antwort. – Entspann dich, es ist nur Wasser“, begann er zu lachen und sagte: „Ich werde es sofort reparieren.

Ich war überrascht, dass er so handwerklich begabt war, aber dadurch konnte ich seinen sexy Körper aus der Nähe betrachten. Und in diesem Moment wurde etwas, das ich „den Drang nach Sex“ nenne, wach. Er trug nur seine Boxershorts, durch die ich sah, wie sich sein Penis löste.

  • Fixiert – sagte er und sah mich mit charmanten Augen an
  • Du bist ein Schatz – und ich küsste ihn auf die Wange. Er wurde rot.

Nach einem langen Tag setzten mein Mann und ich uns vor den Fernseher, aber in einem Moment ging mein Mann ins Bett und Hans setzte sich auf das Sofa. Ich dachte, ich müsste das mit der Unterwäsche erklären.

  • Hans, hör zu – begann ich – Seit einiger Zeit ist meine Unterwäsche verschwunden, genauer gesagt mein Tanga – ich merkte, dass er rot wurde und den Blick senkte – ich weiß, dass du es bist
  • Aber ich … ich … – er wollte sich erklären
  • Entspann dich, ich verstehe dich. Sag mir nur ehrlich, wozu brauchst du ihn? – Ich wollte, dass er es selbst sagt.
  • Also gut … ich habe zu Hause viele Freundinnen gehabt, aber … – er hielt einen Moment inne und sah mich an – aber ich bevorzuge Frauen, die etwas reifer sind.
  • Du bevorzugst reifere Frauen? – und ich begann, mit meiner Hand an seinem Oberschenkel entlangzufahren und seinen Schritt zu berühren – Gefalle ich dir?
  • Nun, ja – und er richtete sich auf dem Sofa auf – ja
  • Du hättest es gleich tun sollen – und ich öffnete seinen Hosenschlitz und begann ihm einen zu blasen. Aber er zog sich zurück und sagte
  • Aber was meinst du? Du hast einen Mann und …
  • Hans, ich will so ehrlich sein wie du. Ich bin keine gute Ehefrau – und ich zog seinen Penis heraus.

Ich lutschte ihn, leckte ihn und steckte ihn dann ganz rein. Ich spielte mit meinen Eiern. Hans saß still. Als ich das warme Sperma in meinem Mund spürte, sagte ich

  • Das ist unser Geheimnis – aber Hans nickte nur. Er konnte es immer noch nicht glauben. Und ich war froh, jemanden unter meinem Dach zu haben, den ich mochte.

Seit diesem Abend waren ein paar Tage vergangen, ich war an diesem Morgen nicht aufgestanden und ging nur im Morgenmantel und mit nichts darunter in die Küche. Ich kochte mir einen Tee und überlegte mir, was ich an diesem Tag vorhatte. In diesem Moment platzte Hans in die Küche, er kam ganz selbstbewusst herein, nur mit einem Handtuch um die Hüften und ganz nass.

  • Eine Dusche? – fragte ich.
  • Ja – er setzte sich neben mich und sagte – sag mir, wie du das machst, dass du so sexy bist
  • Was – ich habe mich fast verschluckt – was ist denn los?
  • Mach mir doch nichts vor. Du machst mich an und ich mache dich an.

Ich stand vom Tisch auf und Hans packte mich von hinten, fasste meine Hüften und zog mich dicht an sich heran, so dass ich seinen bereits harten Penis spüren konnte.

  • Fühlst du ihn? – fragte er – was willst du denn damit machen?
  • Hör zu, er lag damals auf dem Sofa – begann ich zu sagen, aber er unterbrach mich
  • Widersetze dich mir nicht und komm in dein Schlafzimmer. – und ging in das Schlafzimmer von mir und meinem Mann.

Ich stand da und wusste nicht, ich war etwas gequält von der Tatsache, dass es Familie war, aber mein ewig durstiges Verlangen nach Sex siegte. Ich ging hin. Er stand vor mir und lächelte, dann zog er mir den Morgenmantel aus. – ‚Was für ein Wunder‘, sagte er zu meinen Brüsten und begann, mit ihnen zu spielen. Dann schob er mich auf das Bett und spielte im Liegen mit meinen Brüsten und streichelte zusätzlich mit einer Hand meinen Kitzler. Er schob seinen Finger hinein und ich wand mich vor Lust. Schließlich spürte ich seinen Schwanz in mir. Er ergriff meine Hände und spreizte sie auseinander, hielt mich fest und brummte mich an. – Oh ja – wiederholte er ab und zu. Ich konnte in seinen Augen sehen, dass er das sehr genoss. Dann legte er seine Arme um meinen Hals und unser Sex begann im Stehen. Ich dachte, er würde in dieser Stellung nicht lange durchhalten, aber ich hatte mich getäuscht. Danach lagen wir wieder auf dem Bett, aber er schmiegte seinen Körper an meinen und bewegte nur seine Hüften – Du bist eine tolle Mami – flüsterte er mir ins Ohr und ich hatte sofort einen Orgasmus. – Oh Baby ich komme auch – und er schrie ganz laut und stieß in meine Muschi. Danach fiel er um wie eine Dohle und atmete tief durch und sagte

  • So eine Fotze zu haben ist ein Schatz….

Ich muss zugeben, dass dies derzeit mein einziger Liebhaber ist, was mir im Moment reicht.

inzest geschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

inzest geschichten

inzest geschichten

Hat es dir die Inzest Geschichte gefallen? Willst du mehr solche Geschichten? Möchtest du den vollen Funktionsumfang des Sex-Portals nutzen?

Mach also einen ganz einfachen und schnellen Schritt! Erstelle ein kostenloses Konto auf unserem Portal, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Alles, was du für die Registrierung benötigst, ist deine E-Mail Adresse. Die Registrierung dauert nur ein paar Sekunden. Es kostet dich nichts und nach der Registrierung erhältst du Zugang zu unbegrenzten Top-Qualität inzestgeschichten, Sex-Chat, Video-Chat und Sex Anzeigen. Eine schnelle und kostenlose Anmeldung garantiert dir Vergnügen auf höchstem Niveau! Wir sind das einzige Portal in Deutschland, das dir so viele Möglichkeiten kostenlos anbietet. Kein anderes Portal mit erotischen Geschichten hat eine so große Kapazität. Lasse dir diese Gelegenheit nicht entgehen und erhalte jetzt kostenlosen Zugang! Schließe dich einer Gemeinschaft an, die dir ein unvergessliches Erlebnis bescheren wird! Zufriedenheitsgarantie!

inzestgeschichten

Die Registrierung ermöglicht die volle Nutzung des Portals mit der Garantie, geile Frauen für Sex mit INZEST Stil zu treffen, Zugang zu INZEST Sex Cams und INZEST Geschichten zu erhalten!

Nach der kostenlosen Registrierung hast du:

-Zugang zu tausenden von aufregenden inzestgeschichten

– Jeden Tag neue erotische Geschichten von höchster Qualität

 – Möglichkeit zum Chat und Video-Chat mit Menschen, die sich für Inzestthemen interessieren

– Möglichkeit, Menschen aus deiner Umgebung zu treffen, die bereit sind, sich zu Sexdates zu treffen und erotische Fantasien zu erfüllen.

Kommentar

×
Neuer Benutzer!
error: Content is protected !!
Send this to a friend